Veranstaltungen

Veranstaltungen 2015

Festliches MFC-Konzert mit Konzertorchester Koblenz

Bad Neuenahrer Männer- und Frauenchor lädt in die Rosenkranzkirche ein -
Kartenvorverkauf hat begonnen

Der Bad Neuenahrer Männerchor 1862 und Frauenchor e.V. (MFC) kündigt wieder einen Höhepunkt im kulturellen Leben unserer Stadt an: am Sonntag, dem 6. Dezember 2015 um 17.00 Uhr in der Rosenkranzkirche Bad Neuenahr veranstaltet der MFC sein bereits traditionelles „Festliches Konzert zur Weihnachtszeit“.

Die Verantwortlichen des Bad Neuenahrer Männer- und Frauenchores konnten für dieses Konzert Ruth-Maria Kronenfeld, Sopran, Britta Bauer, Querflöte, Harald Meyer, Klavier und das Konzertorchester Koblenz als Mitwirkende gewinnen.

Da der Vorverkauf für diesen Konzerthöhepunkt bereits läuft, stellt der MFC das mitwirkende Orchester dieses Konzertes heute vor:

Das Konzertorchester Koblenz, 1971 als Unternehmensorchester der Deutschen Post gegründet und damals bekannt als „Postorchester“, ist bereits seit Jahren für seine Darbietungen auf höchstem Niveau bekannt und zählt zu den renommiertesten Blasorchestern im nördlichen Rheinland-Pfalz. Das konnten die Musikerinnen und Musiker beim Bundesmusikfest 2007 in Würzburg eindrucksvoll unter Beweis stellen: Beim Bundeswertungsspielen für Konzertmusik erreichte die Formation in der Kategorie „Höchststufe“ (Kategorie 5) mit dem Prädikat „Hervorragend“ nicht nur die höchste Bewertungsstufe, sondern erspielte mit 96 von möglichen 100 Punkten auch die höchste unter allen in der Kategorie 5 teilnehmenden Orchestern vergebene Punktzahl.

Neben regelmäßigen Engagements sowohl in ihrer Heimatstadt und Umgebung als auch auf nationalem Parkett erfreuen sich die Musikerinnen und Musiker aus der Rhein-Mosel-Stadt auch im Ausland besonderer Beliebtheit. Davon zeugen zahlreiche Konzertreisen, z.B. in die Vereinigten Staaten von Amerika, nach Kanada, Australien, Brasilien, Frankreich, Skandinavien, Ungarn, Österreich, Malta und Großbritannien.

Seit Oktober 2003 steht das Konzertorchester Koblenz unter der musikalischen Leitung von Christoph Engers und begeistert sein Publikum mit einem abwechslungsreichen Repertoire. Dazu gehören – gemäß der Vielfalt moderner Blasmusik – Originalkompositionen für großes sinfonisches Blasorchester ebenso wie Werke aller musikalischen Stilrichtungen und Epochen in anspruchsvollen Arrangements.

Daneben wird bei diesem herausragenden Konzert in Bad Neuenahr-Ahrweiler selbstverständlich auch der heimische Männer- und Frauenchor unter der Leitung von Chordirektor Werner Lohner mitwirken. Für den MFC und Chordirektor Werner Lohner wird es sich diesmal um ein besonderes Konzert handeln: nach 40jährigem Dirigat beim Bad Neuenahrer Männer- und Frauenchor wird sich Chordirektor Werner Lohner mit diesem Konzert vom MFC und seinen treuen Zuhörern in Bad Neuenahr-Ahrweiler als Dirigent verabschieden. Daher wird dieses Konzert auch Werke enthalten, die Chordirektor Werner Lohner und den MFC in dieser Zeit in besonderer Weise begleitet haben.

Der MFC empfiehlt: freuen Sie sich bereits heute auf ein außergewöhnliches Konzert in unserer Stadt und sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Eintrittskarten.

Eintrittskarten zum Preis von € 18,-- sind ab sofort erhältlich bei allen Sängerinnen und Sängern des MFC, den Geschäftsstellen der Volksbank RheinAhrEifel eG sowie im Friseursalon Stadtfeld, Telegrafenstraße 19.

Zusätzlich werden die Eintrittskarten ebenfalls angeboten bei den „Offenen Volks- und Wanderlieder-Singen“ des MFC in der Hemmessener Hütte am 4. August, 11. August, 18. August, 25. August und 1. September 2015, jeweils ab 19.30 Uhr

Termine:


Videos auf YouTube